Salzhaus, Winterthur

DAS PACK am 22.10.2009 in Winterthur Heute ist unser erstes Schweiz-Konzert. Wir finden das gut. Die Schweiz ist ein nettes kleines Land mit Bergen, guter Luft und sparsamen Menschen mit einer schwer verständlichen, aber niedlichen Sprache. Leider haben die Schweizer kein Meer. Das tut uns sehr leid, und wir versuchen ein bisschen maritimes Klima über die Grenze zu retten und unter den Leuten zu verteilen. Bei der Ankunft im Salzhaus stellen wir fest dass die Schweizer, auch so ein blödes Vorurteil, sehr reinliche Menschen sind. Alles blitzt vor Sauberkeit und ist in einem Top-Zustand. Soundcheck läuft super. Ansonsten ist die Stimmung leicht angespannt, denn immer mehr Leute werden krank, und fehlende Privatsphäre und Entspannungsphasen werden immer anstrengender. Mittelmäßig. Heute füllt sich der Laden nur zäh, als DAS PACK die Bühne betritt sind vielleicht 80 Leute im Publikum. Wir tun uns schwer. Es fällt schwer einzuschätzen ob man uns hier mag oder nicht. Die Leute, größtenteils sehr junges Volk, schauen uns mit großen Kinderaugen an, und zeigen wenig Regung. Komisch alles. Selten habe ich auf der Bühne ein so unklares Gefühl gehabt. Wir fragen uns ernsthaft ob die uns verstehen (Sprachbarriere), und ob die uns verstehen (Humor). Wir kommen frustriert von der Bühne und wollen uns gerne einbuddeln, aber nirgendwo finden wir das passende Arbeitsmaterial. Aber dann, nach dem Konzert, wendet sich das Blatt. Ich stehe am Eingang und verteile Aufkleber, und auffallend viele Menschen kommen auf mich zu und bedanken sich für ein tolles Konzert. Interessant... Wir werden gute Preise geboten für mein Truckerhemd. Aber das ist leider unverkäuflich. Wir verkaufen auch ganz gut CDs, und auf einmal sind wir froh dass das mit dem verbuddeln nicht geklappt hat, und sonnen uns stattdessen in der Sonne des Erfolgs. Winterthur, ihr seid der Hammer. Finden wir jetzt, neuerdings. 2 junge Damen kommen noch nach dem Konzert und finden es nicht in Ordnung das wir ein Lied haben wie 'Mein Schwan'. Sexistisch, frauenverachtend und billig. Billig ist ok, aber halt auch sehr gut. Also fickt euch. Und außerdem hat die eine die ganze Zeit zugesehen und auch gelacht. Ich hab`s genau gesehen. Haha. Aber danke für`s Gespräch.
Zurück zur Übersicht

Podcast


Fotos